Raserei
"Manchmal wird einem angst und bange"

2Bilder

FREISTADT. "Manchmal wird einem richtig angst und bange, wenn man den schmalen Gehsteig benutzt." Mit diesen Worten richtet sich ein besorgter Bürger an die BezirksRundschau Freistadt. Es geht um den Gehsteig entlang der Leonfeldener Straße zwischen dem Ortsende von Freistadt und dem Kreisverkehr zur B 38 (Nähe Abzweigung Fuchsenbauer). Da in diesem Bereich keine Geschwindigkeitsbeschränkung besteht, nutzen manche Verkehrsteilnehmer das rund 500 Meter lange Straßenstück, um ihr Gefährt voll zu beschleunigen. "Es kommt immer wieder zu gefährlichen Situationen", berichtet der Freistädter, der dort oft zu Fuß unterwegs ist. 

Ortstafel-Verlegung nicht möglich

Verkehrsstadträtin Sonja Seifried (SPÖ) ist die Problematik des Rasens neben dem viel zu engen Gehsteig bekannt. Ihr sind allerdings die Hände gebunden: "Die Gemeinde darf keine Ortstafel verlegen." Dazu brauche es ein Gutachten vom Land Oberösterreich. Bei einer Begehung mit Sachverständigen wurde ihr kürzlich allerdings klipp und klar mitgeteilt, dass eine Verlegung nur dann möglich sei, wenn beidseits der Straße bebaut ist. "Das heißt, wir haben hier keine Chance, weil sich links und rechts der Straße Wiesen befinden." Seifried appelliert an die Verkehrsteilnehmer, mehr Rücksicht auf die Fußgänger zu nehmen und Verantwortungsbewusstsein zu zeigen.



Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
5 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen