Maurer und Schalungsbauer werken in Athen

Lehrerteam (von links): Harald Röck, Josef Hennerbichler, Andreas Manzenreiter und Klaus Kern.
  • Lehrerteam (von links): Harald Röck, Josef Hennerbichler, Andreas Manzenreiter und Klaus Kern.
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. 2017 durften 22 Maurer der Berufsschule Freistadt internationale Erfahrung auf Baustellen im spanischen Valencia machen. Unter der neuen Direktorin, Judith Blaimschein, wird dieses erfolgreiche EU-Projekt ("Erasmus plus") fortgesetzt.

Ein Lehrerteam der Berufsschule Freistadt (Josef Hennerbichler, Klaus Kern, Andreas Manzenreiter und Harald Röck) ermöglicht es 25 Maurer- und Schalungsbauer-Lehrlingen, im September 2018 auf Baustellen in Athen mitzuarbeiten.

Zur Vernetzung möglichst vieler Berufsbildungseinrichtungen hatte bereits Ende April ein Netzwerktreffen in Irland stattgefunden. Röck sowie weitere 40 Teilnehmer aus 16 europäischen Staaten tauschten sich drei Tage lang aus und knüpften neue Partnerschaften, um auch zukünftig junge Menschen in Berufsausbildung internationale Erfahrungen zu ermöglichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen