Porträtserie "50 Jahre HAK"
Michaela Fearn – eine tropische Karriere

Michaela Fearn maturierte 2000 an der HAK Freistadt.
2Bilder
  • Michaela Fearn maturierte 2000 an der HAK Freistadt.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

Michaela Fearn, Maturajahrgang 2000, organisiert in Australiens Norden Hochzeiten, Meetings und Feiern.

RAINBACH/M., DARWIN (AUS). Michaela Fearn, geborene Schätz, hat viele positive Erinnerungen an ihre Schulzeit in der HAK Freistadt, wo sie im Jahr 2000 maturierte. Eingeprägt haben sich unter anderem der Londonaufenthalt, der Freigegenstand "Kreatives Gestalten" mit dem heutigen Direktor Johannes Peherstorfer oder der Besuch der Übungsfirmen-Messe in Prag.

Im Club Tropical Resort tätig

Beruflich kann sie momentan vor allem die Fächer Informatik und Wirtschaftliches Rechnen gut brauchen. Die langjährige Angestellte der VA Tech Finance managt seit zwei Jahren alle Events im Club Tropical Resort in Darwin, der Hauptstadt des australischen Bundesstaates Northern Territory: Hochzeiten, Taufen, Konferenzen, Meetings, Tagungen oder Partys. "Ich begleite die Kunden von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zur Durchführung des Events", sagt Fearn. Klingt spannend, ist aber in Zeiten von Covid-19 wahrscheinlich nur Theorie und keine Praxis. "Nein, nein", sagt Fearn. "Wir haben im Northern Territory seit Mai keinen Corona-Fall, somit ist bei uns das Leben eigentlich völlig normal."

Gern daheim in Dreißgen

Bis auf die Tatsache, dass man das Land nicht verlassen kann. Und das tut die Mühlviertlerin, die 2011 nach Australien auswanderte, eigentlich gern. Schon zwölf Mal war sie daheim, um ihre Familie und ihre Freunde zu treffen. "Es ist immer wieder genial zu sehen, was sich in einem einzigen Jahr baulich wieder so alles getan hat." Fearn spricht unter anderem die Mühlviertler Schnellstraße S 10 oder die Betriebsansiedelungen im Gewerbegebiet Apfoltern an. "Wie schön Österreich ist, wird einem erst bewusst, wenn man lange nicht daheim war", sagt sie. Dennoch genießt die begeisterte Sängerin in Australien, wo sie während eines Aufenthaltes 2009 ihren Mann kennenlernte, ganz besondere Annehmlichkeiten. Zu ihren Hobbys zählen Spaziergänge am Strand und die Aufzucht von Bananen, Papayas, Ananas und Maracujas.

Die Zeit vergeht, die HAK besteht (28.09.2020)

Michaela Fearn maturierte 2000 an der HAK Freistadt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen