Motorsägen, Sensen und Trimmer geklaut

WARTBERG. Zwei bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 6. Juli in ein Firmenobjekt in Wartberg ein. Aus der Verkaufshalle stahlen sie Motorsägen, Motorsensen, Rasentrimmer und Akkus. Weiters zwängten die Täter versperrte Laden im Büro auf. Die gestohlenen Gegenstände transportieren sie vorerst in ein angrenzendes Feld und holten diese dann mit einem Kastenwagen ab. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die leeren Schachteln und Kanister entsorgten die Täter auf einem Feldweg, der etwa zwei Kilometer vom Tatort entfernt ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen