ÖAAB Schönau verteidigte Eisstock-Titel

Platz 1 für den ÖAAB Schönau
3Bilder
  • Platz 1 für den ÖAAB Schönau
  • hochgeladen von Roland Wolf

TRAGWEIN. Beim bezirksweiten Eisstockturnier des ÖAAB in der Norbert-Eder-Halle sicherte sich das Team der Ortsgruppe Schönau den Sieg und verteidigte damit den Titel aus dem Vorjahr. Die Mannschaft um Bürgermeister Herbert Haunschmied und Parteiobmann Johann Wittinghofer sorgte dafür, dass der vom Tragweiner Bürgermeister Josef Naderer gestiftete Wanderpokal in Schönau bleibt. Hinter Schönau sicherte sich das Team der Straßenmeisterei Freistadt mit Obmann Andreas Süka an der Spitze Rang zwei. Der dritte Platz ging an das Team der ÖAAB-Stadtgruppe Pregarten um Obmann Heimo Hauser.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen