Partnerschüler aus Bavorov zu Besuch in Liebenau

5Bilder

LIEBENAU. Am 7. März besuchten die Schüler und Lehrer aus der tschechischen Partnerschule Bavorov die Neue Mittelschule Liebenau. Beim gemeinsam verbrachten Wintersporttag konnten sich die Kinder kennenlernen. In gemischten Gruppen ging es zum Skifahren, Langlaufen und Schwimmen. Nach anfänglicher Scheu unterhielten sich die Kinder bald in englischer Sprache.

Zu Mittag wurde in der Schulküche gegessen. Gekocht und gebacken wurden die Speisen von den Liebenauer Lehrern und Schülern selbst. Danach ging es wieder zurück auf die Pisten und ins Hallenbad. Die Veranstaltung endete am späten Nachmittag mit einer herzlichen Verabschiedung und den passenden Worten der Mitorganisatorin Jana Vlčková zum tieferen Sinn: „Durch solche Tage werden Ängste und Vorurteile abgebaut, denn die Kinder stellen schnell fest, dass die anderen gar nicht so anders sind.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen