STAND-UP-PADDLING
Politiker gaben gute Figur am Frauenteich ab

Von links: Stand-Up-Paddling-Profi Mario Schimpl, Stadtrat Clemens Poißl, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und Pro-Freistadt-Obmann Christoph Heumader.
3Bilder
  • Von links: Stand-Up-Paddling-Profi Mario Schimpl, Stadtrat Clemens Poißl, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und Pro-Freistadt-Obmann Christoph Heumader.
  • Foto: Erwin Pramhofer
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Ein neues Event auf dem Frauenteich: Zum Eisstockschießen im Winter kommt jetzt Stand-Up-Paddling im Sommer. Diese Trendsportart ist auf dem Meer und auf Seen bereits gang und gäbe. Auf dem Frauenteich in Freistadt wurde sie interessiert von den Zuschauern verfolgt. Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und einige Stadträte wagten sich sofort auf die Wassersportgeräte, die einem Surfbrett ähnlich sind. Stehend mit einem Paddel das Gleichgewicht zu halten und dabei zu rudern ist nicht einfach. Aber die Gemeindecrew schaffte die Jungfernfahrt ohne Tauchgang. Geschickt stellte sich auch Nationalrätin Johanna Jachs an. Sie paddelte unter der Obhut von Stand-Up-Paddling-Profi Mario Schimpl ohne Umfaller rund um den Teich.

Stand-Up-Paddling (Wikipedia)

Newsletter Anmeldung!

Anzeige
5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen