Pregarten: Pkw-Lenker flüchtete vor Polizeikontrolle

Lenker hatte geringe Mengen Suchtmittel bei sich und besaß keinen Führerschein.
  • Lenker hatte geringe Mengen Suchtmittel bei sich und besaß keinen Führerschein.
  • Foto: Picture Factory/Fotolia
  • hochgeladen von Martina Weymayer

PREGARTEN. Laut Meldung der Polizei fuhr ein 28-Jähriger am 25. Juni 2017, um 3.45 Uhr, mit seinem Auto im Stadtgebiet von Pregarten. Als er bemerkte, dass auf der Bahnhofstraße Verkehrskontrollen getätigt wurden, wendete dieser vor der Polizeistreife und flüchtete stadteinwärts. Der Lenker konnte schließlich angehalten werden. Dabei wurde festgestellt, dass das Fahrzeug unbefugt in Betrieb genommen wurde. Der Lenker transportierte offenbar geringe Mengen an Suchtmitteln und besaß keinen Führerschein. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, der Pkw sichergestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen