Reiterin unter Pferd begraben

SONY DSC

LEOPOLDSCHLAG. Eine 23-Jährige Reiterin aus Grünbach absolvierte am 8. Oktober 2016 am frühen Nachmittag auf einem Reitplatz in Leopoldschlag Übungen mit ihrem Pferd. Plötzlich erschrak das Tier und stieg auf die Hinterbeine. Der Vierbeiner rutschte auf dem tiefen Untergrund weg und begrub die 23-Jährige unter sich. Die junge Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen