"SICHERE" Jännerrallye

2Bilder

FREISTADT. Auch dieses Jahr ging die Jännerrallye wieder ohne besondere Zwischenfälle im Bezirk Freistadt über die Bühne. Das ist nicht nur der Disziplin der Zuschauer, sondern auch den Einsatzkräften entlang der Strecke zu verdanken. Um bei einem Unfall oder ähnliches sofort eingreifen zu können, wurden bei den Sonderprüfungen Rettungskräfte des Roten Kreuzes und der Feuerwehr stationiert. Auch die Feuerwehr Freistadt wurde zu diesen Bereitschaftsdiensten am Trölsberg und in der Tankzone am Rallyegelände herangezogen. Somit ging die diesjährige Rallye "SICHER" zu Ende.

Text und Bilder: www.einsatzreport.at

Autor:

Gerald Kinz aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.