Infrastruktur
Übergang Scheiblingturm und Brücke Tanzwiese werden saniert

Brücke Tanzwiese (von links): Lasbergs Bürgermeister Josef Brandstätter, Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und der Lasberger Gemeinderat Karl Prieschl.
2Bilder
  • Brücke Tanzwiese (von links): Lasbergs Bürgermeister Josef Brandstätter, Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und der Lasberger Gemeinderat Karl Prieschl.
  • Foto: Marktgemeinde Lasberg
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT, LASBERG. 1992 wurde die Fußgängerbrücke, über die man beim Scheiblingturm in die Freistädter Innenstadt gelangt, errichtet. Im heurigen Jahr sollte die Oberfläche saniert werden. Bei den Arbeiten stellte sich allerdings heraus, dass der Betonkern der Brücke massiv beschädigt und eine umfangreichere Sanierung nötig ist. Die Sanierungsarbeiten beginnen – sofern es das Wetter zulässt – in der zweiten Oktoberwoche und werden etwa vier Wochen dauern. In diesem Zeitraum ist der Übergang gesperrt. Der neue Betonquerschnitt muss in Schichten aufgebaut werden. Zwischen den Schichten bedarf es immer wieder längerer Trocknungsphasen, damit der Beton aushärten kann.

Brücke auch für Fußgänger gesperrt

Ebenfalls Mitte Oktober beginnen die Bauarbeiten für die Sanierung der Brücke Tanzwiese. Sie verbindet das Freistädter Stadtgebiet mit der Lasberger Ortschaft Manzenreith. Das Projekt wird vom Land OÖ gefördert. Die Restkosten teilen sich die beiden Gemeinden jeweils zur Hälfte auf. Die Sanierung wird voraussichtlich bis Mitte Dezember dauern. Während dieser Zeit ist Brücke komplett gesperrt – auch für Fußgänger!

Brücke Tanzwiese (von links): Lasbergs Bürgermeister Josef Brandstätter, Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und der Lasberger Gemeinderat Karl Prieschl.
Lokalaugenschein beim Übergang Scheiblingturm

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen