Polizei bittet um Hilfe
Versuchter Raub in der Heiligengeistgasse in Freistadt

Die Polizei Freistadt bittet um Hinweise unter Tel. 059133 4300.
  • Die Polizei Freistadt bittet um Hinweise unter Tel. 059133 4300.
  • Foto: BRS.
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

FREISTADT. Die Polizei Freistadt bittet um Mithilfe bei einem versuchten Raub am 10. Februar in den frühen Morgenstunden.

Ein 18-Jähriger aus Freistadt war um 4:25 Uhr in Freistadt in der Heiligengeistgasse zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Ein unbekannter Täter aus einer Dreier-Gruppe tippte dem 18-Jährigen von hinten auf die Schulter und fragte ihn im heimischen Dialekt: "Hast Du Geld?" Als das Opfer verneinte, schlug ihm der Täter mit der Hand ins Gesicht. Durch den Schlag erlitt der Nachtschwärmer eine leicht blutende Wunde im Gesicht. Nach der Tat ging der Täter mit seinen Begleitern in Richtung Böhmergasse weiter.


Täterbeschreibung:

Der Mann war ca. 20 Jahre alt und 180 Zentimeter groß. Er trug einen dunklen Kapuzen-Sweater.
Zeugen bzw. die Unbeteiligten, die mit dem Täter unterwegs waren, mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Freistadt unter der Tel. 059133 4300 melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen