Polizei-News
Vier Verletzte bei Unfall in Waldburg

WALDBURG. Am Dienstag, 6. Juli, lenkte ein 79-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung seinen Pkw auf der B 38 Richtung Freistadt. Seine Ehefrau saß am Beifahrersitz. Bei Kilometer 107,06 kam der Lenker auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Auto. Mit diesem war eine 23-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung unterwegs. Im Fond des Autos befand sich ihre 2-jährige Tochter und am Beifahrersitz saß ihr 28-jähriger Bekannter.

Der Pkw schlitterte dadurch auf die Gegenfahrbahn, wo er in weiterer Folge nahezu ungebremst frontal mit dem Auto eines tschechischen Staatsangehörigen kollidierte. Die Mutter und Tochter wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kepler-Universitätsklinikum nach Linz gebracht. Die beiden tschechischen Staatsangehörigen wurden mit leichten Verletzungen in das Klinikum Freistadt eingeliefert. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen