VS 1 Freistadt: Projekt gegen sexuellen Missbrauch

Theaterpädagogen des Projekts „Mein Körper gehört mir“.
  • Theaterpädagogen des Projekts „Mein Körper gehört mir“.
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Gesundheitserziehung hat an der Volksschule 1 Freistadt einen hohen Stellenwert. Tägliche Bewegung im Schulalltag sorgt für die körperliche Gesundheit. Dafür wurde die Schule bereits mit dem "Schulsportgütesiegel in Gold" ausgezeichnet. Aber auch der psychischen Gesundheit wird ein großes Augenmerk geschenkt. „Es ist uns wichtig, die uns anvertrauten Kinder in ihrem Selbstwert zu stärken und sie zu starken Persönlichkeiten zu erziehen", sagt Schulleiterin Ulrike Steininger. "Das ist ein Grund von vielen, warum wir das theaterpädagogische Projekt 'Mein Körper gehört mir' gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Buben an unserer Schule durchgeführt haben." Großartig unterstützt wurde die Volksschule 1 Freistadt dabei vom Lions Club Freistadt und dem Elternverein.

ZUM PROJEKT

„Mein Körper gehört mir“ erklärt sensibel und altersgerecht das Problem sexueller Übergriffe auf Kinder. Angemessene Problemlösungen werden mit den Kindern erarbeitet. In einem Theaterstück wird Kindern klar und deutlich vorgeführt, wie sie sich gegen sexuelle Übergriffe wehren können. Dabei werden verschiedene Strategien des Hilfeholens aufgezeigt. Durch Mitmachen und Theaterspielen werden die Kinder spielerisch und angstfrei mit der Thematik vertraut gemacht, es werden Lösungen gezeigt und das Selbstvertrauen gestärkt.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.