Wer Schwein hat, gewinnt ein Schwein

Beim Wirtetarock wird 19er gerufen und auf Negativspiele verzichtet.
  • Beim Wirtetarock wird 19er gerufen und auf Negativspiele verzichtet.
  • Foto: panthermedia.net/Digitalpress
  • hochgeladen von Roland Wolf

NEUMARKT. Zu Beginn des Jahres geht in Neumarkt das traditionelle Wirtetarock über die Bühne. Der Tourismuskern unter Obmann Gerhard Reisinger lädt zu vier Tarockabenden, bei denen Geselligkeit Trumpf ist. Los geht's am Freitag, 12. Jänner beim Wirt z'Trosselsdorf. Weitere Stationen sind das Gasthaus Ochsenwirt (19. Jänner), das Gasthaus Gwölb in Schallersdorf (26. Jänner) und das Gasthaus Reisinger (2. Februar). Spielbeginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Gesamtsieger erhält ein Schwein.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.