Wer wird Rummikub-König/in 2018?

Wer holt sich die Krone 2018? Wir sind schon gespannt.
2Bilder

WINDHAAG. Am Freitag, 26.01.2018 ist es wieder soweit – in Windhaag bei Freistadt wird der Rummikub-König/in ausgespielt.

Wie schon in den letzten Jahren sucht die Pfarrbücherei den Rummikub-Spieler mit dem schärfsten Blick, der schnellsten Auffassungsgabe, den stärksten Nerven und natürlich dem meisten Glück.

Gespielt wird in zwei Runden zu je 4 Spielen – wer dann die wenigsten Punkte gesammelt hat, wird zur Rummikub-Königin/zum Rummikub-König 2018 gekrönt.

Nachdem letztes Jahr erstmals ein Rummikub-König gekührt werden konnten sind wir schon gespannt ob dieses Jahr wieder eine Königin den Thron besteigt oder ob die Männer nochmals zuschlagen – wir freuen uns auf heiße Duelle.
Zu gewinnen gibt es attraktive Sachpreise.

Die Bücherei-Mitarbeiter freuen sich auf viele Spieler und natürlich auf die neue Rummikub-Königin oder den neuen Rummikub-König. – Spannung ist auf jeden Fall geboten.

Vielleicht sind ja gerade Sie die neue Königin/der neue König? Sie kennen ja das alte Sprichwort: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!" das trifft auch auf das Windhaager Rummikub-Turnier zu.

Allgemeine Informationen:
Rummikub-Turnier in Windhaag bei FreistadtFreitag, 26.01.2018 im Gasthaus Sengstschmid (Markt 24)
Anmeldung: zu Öffnungszeiten der Bücherei oder am 26.01.2018 bis 19:15 Uhr im Gasthaus Sengstschmid

Startgeld: € 3,-- pro Person / € 5,00 pro Pärchen

Wann: 26.01.2018 19:30:00 Wo: Gasthaus Sengstschmid, 4263 Windhaag bei Freistadt auf Karte anzeigen
Wer holt sich die Krone 2018? Wir sind schon gespannt.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen