Wintersportarena Liebenau: Geschäftsführer hört auf

LIEBENAU. In einem Brief an die Geschäftspartner und Freunde der Wintersportarena Liebenau teilt Markus Gutenbrunner mit, dass er ab sofort als Geschäftsführer aus dem Verein ausscheidet und auch keiner Verantwortung mehr nachkommt. "Aus verschiedenen Gründen ist für mich die Zeit gekommen, neue Wege zu gehen und mich neuen Herausforderungen zu stellen", schreibt er. Für sämtliche Angelegenheiten und Fragen rund um die Wintersportarena Liebenau ist jetzt Andreas Hennerbichler sen. verantwortlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen