BAUGRÜNDE
Wohnen in bester Rainbacher Lage

Bürgermeister Günter Lorenz (l.) freut sich, dass die ersten Kaufverträge kürzlich am Gemeindeamt in Rainbach unterzeichnet wurden.
  • Bürgermeister Günter Lorenz (l.) freut sich, dass die ersten Kaufverträge kürzlich am Gemeindeamt in Rainbach unterzeichnet wurden.
  • Foto: Gemeinde Rainbach
  • hochgeladen von Roland Wolf

RAINBACH. Die Suche nach Baugründen boomt derzeit in Rainbach. Durch die Nähe zur Mühlviertler Schnellstraße (S 10) und die Ansiedelung innovativer Betriebe hat sich die 3.000-Einwohner-Gemeinde immer mehr zu eine interessanten Wohngegend entwickelt. Sie steht bei Bauwerbern hoch im Kurs, derzeit sind mehr als 30 Interessenten vorgemerkt.

Die Franziskanerinnen von Vöcklabruck betreiben das Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth. Angrenzend daran entsteht nun ein attraktives Bauland für Wohnen in Bestlage ("Rosensiedlung"). Der Orden verkauft Baugrundstücke für die Errichtung von Einfamilienhäusern in der Nähe des Ortszentrums. „Rainbach ist ein guter Ort zum Leben", sagt der neue Bürgermeister Günter Lorenz (ÖVP). "Vor allem Gemeindebürger und Jungfamilien sollen in der Heimatgemeinde bleiben können und ansässig werden.“ Die Bebauung der 15 Bauparzellen erfolgt in drei Etappen. Fünf Parzellen wurden bereits verkauft. Die ersten Kaufverträge wurden kürzlich am Gemeindeamt in Rainbach unterzeichnet.

„Das Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth ist für viele alte Menschen Heimat und Familie geworden", sagt Generaloberin Angelika Garstenauer. "Mit der Veräußerung des neuen Baulands leisten wir unseren Beitrag zur Weiterentwicklung der Gemeinde. Wir wünschen uns, dass zahlreiche junge Menschen hier bald eine neue Heimat finden“.

Zeitnah errichten die Franziskanerinnen direkt unterhalb des Seniorenheimes zwei Wohnhäuser für Generationenwohnen. Hier entstehen 44 hochwertige und barrierefreie Mietwohnungen für Jung und Alt. Baubeginn des ersten Objektes, das übrigens in nachhaltiger Bauweise errichtet wird, ist voraussichtlich im Frühling 2021. Das Bauvorhaben „Rosensiedlung“ wird am Montag, 5. Oktober, 14 Uhr, in Rainbach vorgestellt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen