Feuerwehreinsatz
Wohnhausbrand in Schönau im Mühlkreis

8Bilder
  • Foto: TEAM FOTOKERSCHI.AT/FF Schönau
  • hochgeladen von Roland Wolf

SCHÖNAU. Am Donnerstagnachmittag (17. Juni) wurden gegen 15 Uhr fünf Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand in den Ortsteil Fürling gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte loderten bereits meterhohe Flammen aus dem First des Dachstuhles. Aus bislang unbekannter Ursache – die Ermittler haben ihre Arbeit bereits aufgenommen – war der Dachstuhl des zweistöckigen Wohngebäudes in Brand geraten. Durch einen umfassenden Löschangriff der Feuerwehren konnte größerer Schaden abgewendet werden. Der Großteil des Dachstuhles wurde jedoch ein Raub der Flammen, die Schadenhöhe steht derzeit noch nicht fest.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen