Workshops für sozial Engagierte

Workshop-Teilnehmer in Königswiesen.
  • Workshop-Teilnehmer in Königswiesen.
  • hochgeladen von Roland Wolf

UNTERWEISSENBACH, KÖNIGSWIESEN. Im Rahmen des Tu-was-Sozialfestivals hat sich die Projektgruppe „Lebensqualität im Alter“ dazu entschlossen, ein weiteres Projekt durchzuführen. An vier Nachmittagen werden Workshops abgehalten, bei denen sich die Sozialeinrichtungen präsentieren. "Ziel ist es, den Mitarbeitern im Bürgerservice und den sozial engagierten Menschen in den Gemeinden so viele Infos wie möglich zu vermitteln, damit die Hilfsangebote noch besser in der Bevölkerung bekannt werden", sagt Gerda Diesenreither aus Unterweißenbach, die Projektleiterin von "Lebensqualität im Alter".

Am 5. November fand am Gemeindeamt Königswiesen bereits der erste Workshop statt. Vorgestellt haben sich das Sozialservice Freistadt (Renate Leitner), die Demenzservicestelle (Amelie Wiegand) und die Hospizbewegung (Susanna Kerschbaummayr und Marion Würzl). Die Teilnehmer zeigten sich äußerst interessiert und bei einer gemeinsamen Jause wurden viele Erfahrungen ausgetauscht.

Der nächste Workshop wird am 3. Dezember im Bezirksseniorenheim Unterweißenbach (14 Uhr) stattfinden. Thema: die stationären Einrichtungen in der Altenbetreuung. Nähere Informationen erteilt Gerda Diesenreither unter gerda.diesenreither@aon.at oder 0680 / 2042332.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.