CORONA
Zahl der Arbeitslosen stieg um 70 Prozent

Alois Rudlstorfer ist Leiter des AMS Freistadt.

BEZIRK FREISTADT. Die Corona-Pandemie veränderte die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Bezirk Freistadt schlagartig. Laufende Berichte über die positive Entwicklung in den Vormonaten wurden mit 16. März abrupt beendet. Von diesem Tag an bis Ende März meldeten sich laut Alois Rudlstorfer, Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Freistadt, insgesamt 589 Personen arbeitslos. Die Zahl der Arbeitslosen stieg damit im Vergleich zum März 2019 um fast 70 Prozent auf 1.747 Personen. Und das genau zu dem Zeitpunkt, zu dem eigentlich das Bau- und Baunebengewerbe sowie die Gärtnereien nach der Winterpause wieder die Beschäftigung aufnehmen wollten.

Gleichzeitig beschloss die Bundesregierung ein Kurzarbeitsmodell, bezüglich dessen sich viele Unternehmer an das AMS Freistadt wandten. „Ich ziehe den Hut vor meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die den Ansturm an Arbeitsuchenden und Betrieben – unter Einhaltung den nötigen Sicherheitsvorkehrungen – so souverän und besonnen bewältigten“, sagt Rudlstorfer. Seit 16. März werden alle Ressourcen des AMS Freistadt dazu verwendet, die Arbeitslosengelder rechtzeitig auszuzahlen, die Fragen zur Kurzarbeit zu beantworten und die Kurzarbeitsanträge möglichst rasch zu erledigen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen