KOMMUNALPOLITIK
23-Jährige übernimmt SPÖ Freistadt

Verjüngungskur in der SPÖ: Stadtparteiobfrau Alexandra Röhrenbacher, Vizebürgermeister Christian Gratzl.
3Bilder
  • Verjüngungskur in der SPÖ: Stadtparteiobfrau Alexandra Röhrenbacher, Vizebürgermeister Christian Gratzl.
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Mit Alexandra Röhrenbacher steht erstmals eine Frau an der Spitze der SPÖ Freistadt. Sie löste Christian Gratzl ab. Bereits im Frühjahr 2019 war die 23-Jährige in die Funktion der geschäftsführenden Stadtparteivorsitzenden gewählt worden. Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung wurde sie nun von den Mitgliedern bestätigt.

„Gerade in dieser – für die SPÖ sehr schwierigen – Zeit möchte ich Alexandra zu ihrem Mut gratulieren, diese verantwortungsvolle Position zu übernehmen", sagt Vizebürgermeister Gratzl. "Ich wünsche ihr und ihrem Team viel Schaffenskraft für die zukünftige Arbeit."

Ehrengast bei der Jahreshauptversammlung war Erich Fenninger, der Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe. Er referierte unter anderem über das Thema Kinderarmut. „Als angehende Sozialarbeiterin habe ich mich sehr gefreut, dass Erich Fenninger zu unserer Jahreshauptversammlung kommen konnte", sagt Röhrenbacher. "Die Ungleichheit in unserem Land ist ein wichtiger Aspekt für mein Interesse an Politik.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.