Alois Affenzeller als Rainbacher FPÖ-Chef bestätigt

Von links: Peter Handlos, Alois Affenzeller, Harald Zillhammer und Bezirksparteiobmann-Stellvertreter Franz Punz.
  • Von links: Peter Handlos, Alois Affenzeller, Harald Zillhammer und Bezirksparteiobmann-Stellvertreter Franz Punz.
  • hochgeladen von Roland Wolf

RAINBACH. Beim Ortsparteitag der FPÖ Rainbach wurde Alois Affenzeller einstimmig als Obmann wiedergewählt. Bezirks-Parteiobmann Peter Handlos aus Tragwein gratulierte dem frisch gewählten Ortsparteiobmann, seinem Stellvertreter Harald Zillhammer und dem restlichen Team. Affenzeller, der schon jahrelange Erfahrung in der Kommunalpolitik vorweisen kann, ist auch als Gemeinderat, Fraktionsobmann, Inkoba-Vorstand und Landwirtschaftskammerrat tätig.

Seine Forderungen an die Gemeinde sind eine harte, ehrliche und faire Politik für die Bürger von Rainbach. Weiters sind ihm auch die Straßensanierung sowie die Änderungen der Bahnübergänge der Summerauer Bahn in Unter- bzw. Überführungen wichtig. Auch für die Inkoba hat er Anregungen parat, so zum Beispiel die Schaffung von Arbeitsplätzen, die gerechte Aufteilung der Kommunalsteuern im Bezirk und eine Statutenänderung im Sinne der Stärkung der Minderheitenrechte kleinerer Fraktionen.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.