Bürgermeister Leonhardsberger hört auf!

22 Jahre Kommunalpolitiker, davon 18 Jahre Bürgermeister: Herbert Leonhardsberger.
  • 22 Jahre Kommunalpolitiker, davon 18 Jahre Bürgermeister: Herbert Leonhardsberger.
  • hochgeladen von Roland Wolf

KEFERMARKT. Nach 18 Jahren als Bürgermeister sagt Herbert Leonhardsberger mit Ende des Jahres "Adieu". "Es ist nun der Zeitpunkt gekommen, diese Funktion zu beenden und in jüngere Hände zu legen", sagt Leonhardsberger. Sein Nachfolger wird bei der Gemeinderatssitzung am 21. Jänner 2014 gewählt. Die ÖVP Kefermarkt hat zwar bereits einen Nachfolgekandidaten parat, der in einer Klausur hervorgegangen ist, den Namen will Leonhardsberger allerdings noch nicht verraten. Ob die SPÖ einen Gegenkandidaten stellt, wird bei einer Fraktionssitzung Anfang Jänner entschieden.

Wenn Leonhardsberger die vergangenen 18 Jahre Revue passieren lässt, fallen ihm viele freudige Ereignisse ein: Vom Fund der Wasserquelle in Grübl über den Bau des Gemeindezentrums bis hin zu zahlreichen Bauten an Gemeindestraßen, Güterwegen und Hofzufahrten. "Desweiteren wurden viele neue Wohnungen geschaffen und Kefermarkt hat sich immer mehr zu einer Wohngemeinde entwickelt", sagt Leonhardsberger. Der Umbau des Feuerwehr-Zeughauses wurde ebenfalls in seiner Ära realisiert und gleichzeitig der Bauhof in das ehemalige Lagerhausgebäude übersiedelt.

Und was machen Sie jetzt in der Pension, Herr (Noch-)Bürgermeister? "Ich bin nach wie vor ein begeisterter Musiker und werde mein Hobby, die Auftritte mit dem Tanzmusikduo 'The Gentlemen', weiter ausbauen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen