JUNGE ÖVP
Daniel Ziegler löste Michael Steinmayer als Obmann ab

Von links: Michael Steinmayer, Daniel Ziegler.
  • Von links: Michael Steinmayer, Daniel Ziegler.
  • Foto: Junge ÖVP
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Das neue Jahr brachte einen Wechsel im Vorstand der Jungen ÖVP (JVP) Freistadt. Der bisherige Obmann, Michael Steinmayer, legte aus zeitlichen Gründen seine Funktion zurück und übergab diese an Daniel Ziegler. Steinmayer bleibt dem Vorstand weiterhin erhalten. „Aus meiner Sicht ist es wichtig, dass der Obmann einer Organisation wie der JVP in Freistadt vor Ort ist – dies war bei mir aufgrund meines Studiums in letzter Zeit nicht in ausreichendem Maße gegeben", sagt Steinmayer. "Durch die Übergabe an Daniel Ziegler ist sichergestellt, dass der Obmann direkt am Geschehen in Freistadt ist.“

Daniel Ziegler ist bereits seit mehreren Jahren Vorstandsmitglied, zuletzt war er Obmann-Stellvertreter. „Mein Ziel als neuer Obmann ist es, junge Leute für Politik zu begeistern – gerade auf Kommunalebene kann man viel bewegen und in der JVP kommt darüber hinaus auch der Spaß nicht zu kurz – ob beim Maskenball, beim Maibaumfest oder beim Krapfenstand am Christkindlmarkt. Auch die Vermittlung von Traditionen und gemeinsame Erlebnisse gehören bei uns einfach dazu", sagt Ziegler.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.