Michael Steinmayer ist neuer JVP-Obmann

Von links: Alexander Würzl, Michael Steinmayer.
  • Von links: Alexander Würzl, Michael Steinmayer.
  • Foto: Junge ÖVP
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Im Zuge der Neuwahl des Vorstands der Jungen ÖVP Freistadt übergab Alexander Würzl den Vorsitz an Michael Steinmayer. Der gesamte Vorstand zeigt sich nach der Neuwahl deutlich verjüngt, wenngleich die „alten Hasen“ im Team in beratender Funktion im Vorstand bleiben. "Mein Ziel ist es, die Stadtgruppe in eine gute Zukunft zu führen, vermehrt junge Leute als Mitglieder für die JVP zu gewinnen und auch abseits des Politischen die Freundschaften bei gemeinsamen Unternehmungen zu pflegen“, sagt der neue Obmann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen