Nur Tarife angepasst

Aufgrund der zielorientierten Finanzpolitik der vergangenen Jahre und der guten Finanzlage der Gemeinde decken die bestehenden Gebühren und Abgaben die notwendigen Ausgaben ab. Anpassungen und Erhöhungen sind deshalb nicht notwendig. Lediglich die Mindestanschlussgebühren müssen auf Basis der Förderungsrichtlinien des Landes Oberösterreich auf die vorgegebenen Mindestsätze für Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungsanlagen angepasst werden. Sie beträgt nun für eine Wasserversorgungsanlage bis zu einer Bemessungsgrundlage von 150 m² 1.830,00 Euro, darüber je m² 12,21 Euro. Für den Anschluss an eine Abwasserbeseitigungsanlage bis zu einer Bemessungsgrundlage von 150 m² sind 3.054,00 Euro, darüber je m² 20,36 Euro zu bezahlen.

Wo: Engerwitzdorf, 4209 Engerwitzdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Leitner aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.