Faustball
Freistädter gewinnen zweimal Silber und zweimal Bronze

Jubel bei der U-18-Mannschaft der Union Freistadt
  • Jubel bei der U-18-Mannschaft der Union Freistadt
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Die zweite Mannschaft der Union Freistadt gewann in der 2. Faustball-Bundesliga die Silbermedaille. Im Finale war gegen die Tigers aus Vöcklabruck kein Kraut gewachsen – 1:4! Nichtsdestotrotz ist der zweite Platz für die junge Mannschaft von Trainer Andreas Teufer ein Riesenerfolg. Edelmetall gab aus auch bei den Nachwuchs-Landesmeisterschaften. Die U-14-Mädchen gewannen Silber und sowohl das U-18-Burschenteam als auch das U-18-Mädchenteam holten jeweils die Bronzemedaille.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen