Benjamin Tautscher
232 Volltreffer in 350 Spielen

Der Freistädter Benjamin Tautscher (Union Katsdorf) ist seinen Gegenspieler meistens einen Schritt voraus.
  • Der Freistädter Benjamin Tautscher (Union Katsdorf) ist seinen Gegenspieler meistens einen Schritt voraus.
  • Foto: piedie
  • hochgeladen von Roland Wolf

KATSDORF, FREISTADT. Dieser Mann bringt die gegnerischen Verteidiger seit Jahren ins Schwitzen. Benjamin Tautscher streifte kürzlich zum 350. Mal in einem Bewerbsspiel den Dress von Union Katsdorf über. Seit 2005 stürmt er für die Rot-Weißen, erzielte 232 Tore. Am Rande des Spiels gegen St. Magdalena (1:0) gratulierte der Klub seinem Jubilar. Die Treffsicherheit des 31-Jährigen hält bis heute. In der laufenden Saison führt er mit neun Treffern die Torschützenliste der Landesliga Ost an. "Er steht immer richtig, seine Laufwege stimmen. Er ist sehr schnell auf den ersten Metern und versteht es, seinen Körper einzusetzen", sagt Thomas Plank, der stellvertretende Sportliche Leiter der Union Katsdorf.

Der Goalgetter vom Dienst genießt auch abseits des Rasens hohe Anerkennung. "Er ist ein Teamleader in allen Belangen und gilt seit Jahren als Vorbild für unsere Jugend", sagt Plank. Tautscher stammt aus Katsdorf und lebt heute in Freistadt. Beruflich unterstützt er als "Onlinefuzzi" Firmen bei ihrem perfekten Internet-Auftritt. Zu Beginn der Corona-Krise verhalf Tautscher seinem Herzensklub mit der T-Shirt-Aktion "Vereinsretter" zu Einnahmen. Katsdorf präsentiert sich in dieser Spielzeit als gesamte Mannschaft top und liegt nach elf Runden im Landesliga-Spitzenfeld. "Wir denken von Spiel zu Spiel. Schauen wir mal, was rauskommt", sagt Plank, der die Favoritenrolle bei den Teams aus Bad Leonfelden, Dietach und Rohrbach sieht.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen