Bezirksliga: Vorderweißenbach im Aufwind

Vorderweißenbachs Stefan Kaplbrachte die Mühleder-Elf mit seinem Treffer gegen Julbach mit 1:0 in Führung.
2Bilder
  • Vorderweißenbachs Stefan Kaplbrachte die Mühleder-Elf mit seinem Treffer gegen Julbach mit 1:0 in Führung.
  • Foto: Foto: beha-pictures
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

BEZIRK (rbe). Gleich drei der vier Urfahraner Bezirksligisten konnten am Wochenende einen vollen Erfolg einfahren. Ottensheim siegte mit Neo-Coach Manfred Nowotny 3:0 gegen Katsdorf. Schweinbach entführte aus St. Georgen drei wichtige Zähler im Abstiegskampf und Vorderweißenbach schoss Lembach mit einem 4:1 aus dem Stadion.
Nur Gramastetten blieb diese Runde erfolgs, das auswärts in Hofkirchen eine knappe 1:2-Pleite einstecken musste. "Momentan läuft es nicht. Gegen Königswiesen erwarte ich mir jetzt von der Mannschaft aber schon ein deutliches Zeichen", so Seki Heinrich Pammer. Sein Vorderweißenbacher Kollege Harald Birngruber sieht schön langsam wieder die Sonne am Horizont: "Der zweite Sieg in Serie tut uns natürlich allen gut. Wir arbeitenkonzentriert weiter und schauen, dass wir in den verbleibenden drei Runden noch vier oder fünf Punkte einfahren."

Keller-Derby in Schweinbach
Schweinbach fordert kommenden Sonntag um 14:30 Vorderweißenbach. "Wir haben ordentlich Selbstvertrauen getankt und wollen mindestens einen Punkt mitnnehmen", so Birngruber. Schweinbachs Sektionsleiter Rudolf Pichler freut sich auf das Spiel: "Beide Teams sind im Aufwind, nichtsdestotrotz wollen wir gerade im Heimspiel einen Sieg holen, es wird dabei aber viel von der Tagesverfassung abhängen."

Vorderweißenbachs Stefan Kaplbrachte die Mühleder-Elf mit seinem Treffer gegen Julbach mit 1:0 in Führung.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen