Unterhaus-Legenden
Josef Thurnn – stets für den Verein da

Josef Thurnn auf dem Tragweiner Sportplatz.
2Bilder
  • Josef Thurnn auf dem Tragweiner Sportplatz.
  • Foto: BRS/Sarah Pum
  • hochgeladen von Roland Wolf

(von Sarah Pum)

Josef Thurnn ist Schwammerlsucher, E-Motorradfahrer und eine Legende beim SC Tragwein-Kamig.

TRAGWEIN. Schon in jungen Jahren kickte Josef Thurnn (64) für den SC Tragwein-Kamig. Er schaffte früh den Sprung in die Kampfmannschaft, spielte dort unzählige Jahre und fing bald an, sich für den Nachwuchs einzusetzen. Lange Zeit war „Gauggi“ Trainer der Jugendmannschaften – unter anderem der U-13-, U-15- und U-17-Teams. Denn „zu sehen, wie Kinder am Fußballplatz aufwachsen und zu Freunden werden, ist das Größte für mich“. Doch nicht nur als Jugendtrainer war er im Verein geschätzt. Auch als Sektionsleiter setzte er sich für die Interessen des SC Tragwein-Kamig ein.

Fast ständig am Platz

Die Erneuerung des Sportplatzes und insbesondere der Bau der neuen Flutlichtanlage zählen zu seinen größten Errungenschaften. Dafür stand der ehemalige Montageleiter nahezu ununterbrochen am Fußballplatz. Der einzige Wermutstropfen des Jahrhundertprojekts, das im Jahr 2003 fertiggestellt wurde, war der Abstieg der Kampfmannschaft just in dieser Saison. Das trübte seine Vereinstreue aber nicht im Geringsten. Als Platzwart kümmert sich der begeisterte Schwammerlsucher und E-Motorradfahrer auch heute noch „um alles, was eben anfällt“.

Aus 0:3 mach 4:3

In all den Jahren als Spieler und Funktionär konnte Thurnn viele Erfolge und große Siege feiern. Ein besonderer Moment aus den 1980er Jahren ist ihm immer noch gut im Gedächtnis. 20 Minuten vor Ende bei einem Spielstand von 3:0 für Schweinbach glaubte niemand mehr an einen Tragweiner Sieg. „Die ersten Zuschauer hatten sich schon auf den Weg ins Wirtshaus gemacht“, erinnert sich die ehemalige Nummer 7. Doch am Ende ging Tragwein als 4:3-Sieger vom Platz. Den entscheidenden Treffer schoss die Tragweiner Legende höchstpersönlich.

Gemeinschaft ist alles

Siege und Meistertitel, wie in der Saison 1981/82, seien zwar schön, aber viel wichtiger ist Josef Thurnn die Gemeinschaft im Verein: „Früher sind wir nach Spielen oft lange im Wirtshaus geblieben“, erzählt er. „Es wurde dann bis spät in die Nacht gemeinsam gesungen und gefeiert – das kann sich heute keiner mehr vorstellen.“ Selbst nach seinem Karriereende jagte er dem runden Leder hinterher. Bei den Senioren des SC Tragwein schoss er von 1986 bis 2009 knapp 400 Tore. All die Arbeit macht er freiwillig, aber nicht umsonst. Das wissen auch alle im Verein zu schätzen und nennen ihn oft die „gute Seele im Hintergrund“.

SC Tragwein-Kamig

Josef Thurnn auf dem Tragweiner Sportplatz.
Die gute Seele im Hintergrund des SC Tragwein-Kamig: Josef Thurnn.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen