Landesliga Ost: Perger nahmen bittere Revanche

LANDESLIGA OST. Einen klassischen Fehlstart leistete sich die ASKÖ Pregarten in der Landesliga Ost. Im Landescup konnte sich die Ganser-Elf gegen Union Perg noch durchsetzen, in der Meisterschaft revanchierten sich die Perger jedoch mit einem 5:1-Kantersieg. In der ersten Hälfte konnten die Pregartner die Partie noch ausgeglichen gestalten, nach Wiederanpfiff machte sich jedoch in der Defensive das Fehlen der beiden verletzten etatmäßigen Innenverteidiger Johannes Mistlberger und Erik Freudenthaler bemerkbar. „Leider unterliefen uns einige individuelle Fehler zu viel, wir haben uns im Endeffekt selbst besiegt“, resümierte Trainer Josef Ganser. Am Freitag, 23. August, wollen die Pregartner am heimischen Kunstrasen den ersten Saisonsieg feiern. Gegner ist der spielstarke Aufsteiger Admira Linz, Spielbeginn um 20 Uhr.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.