OÖ Liga: SV Freistadt startet holprig

Kapitän Roman Lanzerstorfer und seine Freistädter sind am Boden der Realität gelandet.
  • Kapitän Roman Lanzerstorfer und seine Freistädter sind am Boden der Realität gelandet.
  • hochgeladen von Roland Wolf

OÖ LIGA. Nachdem der SV Freistadt in der ersten Runde durch ein spätes Ausgleichstor von Dominik Neuhold einen etwas glücklichen Punkt geholt hatte, folgte in der zweiten Runde eine unnötige 0:1-Niederlage in Eferding. In einem schwachen Sommerkick entschied eine erfolgreich abgeschlossene Standardsituation zugunsten der Gastgeber. Die Freistädter blieben vieles schuldig, Zielstrebigkeit und Siegeswille wurde vermisst. Mehr als eine Torchance, die von Dominic Schierhuber nicht genutzt werden konnte, sprang in den 90 Minuten nicht heraus. Folgerichtig war Obmann Wolfgang Freudenthaler enttäuscht: „Ich habe mir viel mehr erwartet, leider waren wir in der Offensive viel zu harmlos. Die Hitze lasse ich nicht als Ausrede gelten. Im Heimspiel gegen Bad Ischl müssen wir wieder unser wahres Gesicht zeigen und ordentlich Gas geben. Wenn uns eine Leistungssteigerung gelingt, ist der erste Dreier möglich.“ Neuzugang Schierhuber wird nicht mitwirken können, da er in Eferding in der Nachspielzeit gelb/rot sah. „Der Ausfall von Dominic tut uns weh“, sagt Freudenthaler.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.