TAEKWONDO: Erster internationaler Erfolg

Christian Hofstadler (mitte)
2Bilder

Für Christian Hofstadler war Fahrt nach Maurach / Tirol zur Internationalen Achensee Trophy sehr wohl die Reise wert. Zum ersten Mal in seiner jungen Sportlerkarriere erkämpfte er einen Sieg bei einem international ausgeschriebenen Turnier. Im Finale der Nachwuchsklasse siegte er sogar vorzeitig mit 23 zu 3 Punkten. Ein toller Erfolg, zu dem wir herzlich gratulieren.
Nicht ganz so rund lief es bei Michael Neubauer, der eine Gewichtsklasse höher antreten musste. Hier war dann leider schon im Semifinale Endstation. Also je einmal Gold und Bronze für die Freistädter Taekwondo-Kämpfer.

Christian Hofstadler (mitte)
v.l.: Michael Neubauer, Coach Maria Brandstätter, Christian Hofstadler

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen