"The Osskies" haben 2019 wieder viel vor

On the road: Markus Oßberger mit seiner Tochter Viktoria Kiesenhofer als Beifahrerin.
2Bilder
  • On the road: Markus Oßberger mit seiner Tochter Viktoria Kiesenhofer als Beifahrerin.
  • Foto: Benjamin Butschell
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Das Jahr 2018 war für das Rallye-Team "The Osskies" ein absoluter Erfolg. Bei der "Austrian Rallye Challenge" (ARC) konnten mehrere Klassensiege – unter anderem bei der Jännerrallye – eingefahren werden. Am Ende der Saison stand man als Meister "ARC Historisch", als Vizestaatsmeister "Historisch" sowie als Sieger der Beifahrerwertung da. "Diese Erfolge verdanken wir natürlich den Mechanikern und vor allem den Sponsoren", sagt Markus Oßberger. Der Freistädter Rallyepilot blickt schon in die nahe Zukunft: "Wir möchten bei der Jännerrallye 2019 eine gute Figur abliefern und an den Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen."

Oßbergers Team zeigt auch soziales Engagement: So wurde die Aktion "Rallye für Jakob" ins Leben gerufen. Dabei werden Spenden für Jakob Palmetshofer aus Unterweißenbach gesammelt. Der 14-jährige Bub hat einen Gendefekt, kann weder gehen noch sprechen und wird vom BezirksRundschau-Christkind unterstützt. Gespendet werden kann unter anderem im Servicezelt.

On the road: Markus Oßberger mit seiner Tochter Viktoria Kiesenhofer als Beifahrerin.
"The Osskies" erwiesen sich 2018 als echte Pokalhamster.
Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.