Vielseitigkeitsreiten
Theresa Stroblmair vom URFV Neumarkt ist Vizelandesmeisterin

Theresa Stroblmair ritt ihr gutes Dressurergebnis nach Hause und blieb sowohl im Gelände als auch im Springen fehlerfrei und in der Zeit.
3Bilder
  • Theresa Stroblmair ritt ihr gutes Dressurergebnis nach Hause und blieb sowohl im Gelände als auch im Springen fehlerfrei und in der Zeit.
  • Foto: Magdalena Vorholzer
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Theresa Stroblmair sicherte sich mit ihrer Stute Lucinda beim Vielseitigkeitsturnier in Stadl Paura vergangenes Wochenende die Silbermedaille bei den OÖ Meisterschaften in der Allgemeinen Klasse. 

STADL PAURA, NEUMARKT, ENGERWITZDORF. Bereits nach der Dressur lag die 24-jährige Theresa Stroblmair, die gerade die Ausbildung zum Trainer Vielseitigkeit absolviert, auf Schlagdistanz zu den Medaillenrängen bei den diesjährigen Oberösterreichischen Meisterschaften in der Vielseitigkeit. Nach dem Springen und dem Geländeritt konnte sich die in Engerwitzdorf wohnende und für den Union Reit- und Fahrverein (URFV) Neumarkt startende Studentin mit je einer fehlerfreien Runde in der Zeit auf den zweiten Rang vorarbeiten, was mit der Silbermedaille im Meisterschaftsklassement belohnt wurde. Geschlagen wurde sie nur von Kristina Waltenberger auf Vianelly (Reitclub Pferdezentrum Stadl Paura). Auf dem dritten Rang landete Lea Siegl auf Dara (Union Reitclub Siegl), die als große oberösterreichische Hoffnung für die auf 2021 verschobenen Olympischen Spiele in Peking gilt und bereits zwei von drei Pferden dafür qualifiziert hat. 

Grund zur Freude am vergangenen Wochenende hatte auch Stroblmairs Schützling und Stall- bzw. Vereinskollegin Jana Kralik. Sie holte mit ihrem Pony Kid Rock die Schärpe in der OÖ Landesmeisterschaft in der Klasse Kleinpferde Jugend.

Alle Ergebnisse auf turnier-meldestelle.com

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen