HALLENFUSSBALL
Topfavorit Pregarten kürt sich zum Bezirksmeister

Hagenbergs neuer Bürgermeister David Bergsmann (li.) mit dem Siegerteam aus Pregarten.
26Bilder
  • Hagenbergs neuer Bürgermeister David Bergsmann (li.) mit dem Siegerteam aus Pregarten.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Roland Wolf

HAGENBERG. Der klare Favorit, die SPG Pregarten, hat sich bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft der Fußball-Kampfmannschaften in der Hagenberger Sporthalle durchgesetzt. In einem spannenden, hart umkämpften Finale behielten die spielerisch überlegenen Pregartner gegen aufopfernd kämpfende Rainbacher, die in der 1. Klasse Nordost stark abstiegsgefährdet sind, mit einem 2:1-Sieg die Oberhand. Goalgetter Robert Lenz traf doppelt für die Aisttaler, der Anschlusstreffer von Rainbachs Daniel Birngruber kam zu spät.

Den dritten Rang sicherte sich die junge Elf des SV Freistadt. Im Spiel um Platz drei wurde die Union Lasberg erst im Siebenmeterschießen bezwungen. Youngster Lukas Denk lupfte den entscheidenden Siebenmeter in „Panenka-Manier“ in die Mitte, Lasberg-Goalie Marco Höller war chancenlos. Davor waren die Freistädter im Halbfinale etwas überraschend dem Nachbarn aus Rainbach unterlegen. Veranstaltet wurde das Turnier vom ASV Hagenberg, der Gastgeber landete auf dem achten Rang.

ENDSTAND
1. SPG Pregarten
2. Union Rainbach
3. SV Freistadt
4. Union Lasberg
5. SPG WKL
6. SV Sandl
7. Union Unterweißenbach
8. ASV Hagenberg
9. SPG Windhaag/Leopoldschlag
10. Union Neumarkt

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen