NMS und PTS Unterweißenbach
Berufsorientierung mit Motivationsredner und Extremsportler Franz Wintersberger

2Bilder

UNTERWEISSENBACH. Einen Berufsorientierungsunterricht der besonderen Art hatten die Schüler der dritten und vierten Klassen NMS und der PTS Unterweißenbach. Mit Unterstützung der Bauinnung und der Bauakademie OÖ, unter der Leitung von Herrn Harald Kopecek, wurde es möglich, Franz Wintersberger als Gastredner in der Schule begrüßen zu dürfen. Wintersberger, ein gelernter Maurer, ist beruflich in einer leitenden Position und versteht es, als Autor und Motivationsredner nicht nur Führungskräfte, sondern auch Schüler zu begeistern. Neben seiner Karriere in der Baubranche entwickelte sich Wintersberger außerdem zum Extremsportler. Er gewann als erster Österreicher das längste und härteste Radrennen der Welt, das "Race across America" in der Altersklasse 50 plus und belegte Spitzenplätze bei diversen Ironman-Veranstaltungen auf der ganzen Welt. Der Vortrag fesselte Schüler und Lehrer gleichermaßen. Der Funke, was Motivation und Einsatz zustande bringen können, sprang spürbar über.

Franz Wintersberger, Hildegard Biermeier (Direktorin der NMS) und Unternehmer Philipp Kern.
Autor:

Elisabeth Klein aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.