Sägewerk Handlos
Erster Zug vollbeladen mit Holz kommt in Summerau an

Geschäftsführer Herbert Handlos zeigt sich stolz auf der ersten Holzlieferung auf Schienen.
2Bilder
  • Geschäftsführer Herbert Handlos zeigt sich stolz auf der ersten Holzlieferung auf Schienen.
  • Foto: Handlos
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Handlos nimmt den Betrieb am neuen Standort in Rainbach auf. Die erste Lieferung mit Rundholz kam klimafreundlich auf Schienen.

RAINBACH. Das familiengeführte Unternehmen Handlos setzt auf moderne Technik und Fertigung und Klimafreundlichkeit zugleich. Einer der größten Vorteile des neuen Standortes in Summerau: ein großer Teil des Holzes kann umweltschonend mit der Bahn antransportiert werden. "Die direkte Zuganbindung ermöglicht leichte und klimafreundliche Transportwege und ist auch für unsere Mitarbeiter ein attraktiver Vorteil", sagt Geschäftsführer Herbert Handlos. Zudem bietet die Beförderung auf Schienen eine hohe Transportsicherheit, entlastet die Straßen und hat in puncto Verlässlichkeit und Geschwindigkeit gegenüber Lastkraftwagen die Nase vorne. Eine Verzögerung durch Stau ist im Schienenverkehr praktisch nicht vorhanden.
 

Wirtschaftlicher und nachhaltiger Aufschwung 

"Beim Bau des neuen Standortes wurde auf die natürliche Umgebung und die Bedürfnisse der Menschen in der Nachbarschaft Rücksicht genommen", betont Handlos. So wurde zum Beispiel ein Schall- und Sichtschutz errichtet sowie eine eigene Zufahrtsstraße für die Anlieferung des Holzes, welches unter anderem auch von den Waldbesitzern der Region stammt. Somit bringt die Betriebsansiedelung der Firma Handlos in Rainbach viele Vorteile für die Gemeinde. "Es werden neue Arbeitsplätze und eine zusätzliche Absatzmöglichkeit für Holz aus den lokalen Wäldern geschaffen", so Handlos. "Wir sind immer offen für neue regionale Holzlieferanten und freuen uns über mögliche Kooperationen mit Landwirtschaftsbesitzern und Bauern aus Rainbach und der Umgebung."

Geschäftsführer Herbert Handlos zeigt sich stolz auf der ersten Holzlieferung auf Schienen.
Holzbruderschaft (von links): Verkaufsleiter Peter Handlos, Geschäftsführer Herbert Handlos.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen