"Employer Branding"
Kreisel Electric Rainbach investiert in zufriedene Mitarbeiter

Der Pool am Dach des modernen Firmengebäudes ist nur einer von vielen Vorteilen, die das Rainbacher Unternehmen seinen Mitarbeitern bietet.
2Bilder
  • Der Pool am Dach des modernen Firmengebäudes ist nur einer von vielen Vorteilen, die das Rainbacher Unternehmen seinen Mitarbeitern bietet.
  • Foto: Kreisel Electric
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Kurze Arbeitswege, ein hauseigenes Fitnesscenter und Schwimmbecken, eine betriebseigene Kantine und diverse Team-Building-Aktivitäten – das macht Kreisel Electric zu einem der Top-Arbeitgeber im Bezirk. Das Unternehmen ist mit diesen Mitarbeiter-Vorteilen absolut am Puls der Zeit. 

RAINBACH. "Employer Branding" ist heutzutage in aller Munde. Dabei handelt es sich um strategische Maßnahmen, um ein Unternehmen insgesamt als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und von anderen Wettbewerbern am Arbeitsmarkt positiv abzuheben. Viele heimische Top-Arbeitgeber sind in Zeiten eines weit verbreiteten Fachkräftemangels bereits auf diesen Zug aufgesprungen und bieten ihren Mitarbeitern zahlreiche Benefits, so auch Kreisel Electric. 

Mitarbeiter-Zuckerl bei Kreisel Electric

Das 124-köpfige Team von Kreisel Electric ist auffällig jung. Das Durchschnittsalter liegt bei 33 Jahren. Seinen Mitarbeitern bietet das Unternehmen ein modernes Arbeitsumfeld mit zahlreichen Benefits: Die kostenlose Benutzung des hauseigenen Fitnessraums und Schwimmbades sowie eine betriebseigene Kantine, in der täglich frisch gekocht wird, sind nur zwei Beispiele für das Engagement der Firma hinsichtlich Mitarbeiterzufriedenheit. Zur Motivation der Angestellten sollen auch die kurzen Arbeitswege und flachen hierarchische Strukturen beitragen: "Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter ihre eigenen Ideen einbringen können", sagt Markus Kreisel, einer der Geschäftsführer. "Sie sind es, die mit uns die Mobilität der Zukunft gestalten." Weiters bietet der Top-Arbeitgeber seinen Mitarbeitern kostenloses Laden von Elektro-Autos. Auch ein Masseur kommt regelmäßig ins Firmengebäude und kann von den Mitarbeitern in Anspruch genommen werden. "Auch außerhalb der Arbeitszeiten organisieren wir Aktivitäten, die zum Team-Building beitragen sollen", ergänzt Kreisel. Kürzlich war ein Kreisel-Team gemeinsam bei der "New Energies Rallye" im tschechischen Krumau am Start. 

Entwicklung von effizienten Elektro-Batterien

Das 2015 gegründete Unternehmen Kreisel Electric entwickelt am Firmenstandort in Rainbach die weltweit leichtesten und effizientesten Hochleistungs-Batterien für Elektro-Mobilität und stationäre Anwendungen. Zu den Kernkompetenzen von Kreisel Electric gehören neben der Konstruktion von Prototypen und der Serienfertigung eigener Produkte auch die Entwicklung von Software-Lösungen. Das Unternehmen investiert überdurchschnittlich viel in Forschung und Entwicklung und ist laufend auf der Suche nach Spezialisten zur Weiterentwicklung der eigenen Batterie-Technologie.

Weiterführende Links: 

Kreisel schafft Infrastrukturkosten für Schnellladen ab
Markus Kreisel: "Sorge um uns unbegründet"
Top Speaker beim "Fest der Denker"

Der Pool am Dach des modernen Firmengebäudes ist nur einer von vielen Vorteilen, die das Rainbacher Unternehmen seinen Mitarbeitern bietet.
Das 2015 errichtete Firmengebäude bietet eine top-moderne Arbeits-Infrastruktur.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen