"Our Kids - Our Future"
Liebenauer Unternehmen unterstützt Wirtschaftsprojekt

Lehrling Florian Seiringer und Geschäftsführer und Lehrlingsausbilder Johann Leutgeb beim Übergabecheck eines Traktors.
  • Lehrling Florian Seiringer und Geschäftsführer und Lehrlingsausbilder Johann Leutgeb beim Übergabecheck eines Traktors.
  • Foto: Leutgeb
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

LIEBENAU. Das Liebenauer Unternehmen Leutgeb beteiligt sich als eines von insgesamt 27 österreichischen und deutschen Unternehmen am Gesellschaftsprojekt "Wirtschaft erfrischend anders erleben“ mit der Mission „Our Kids – Our Future“. Mit der Initiative will Bestsellerautor Günther Panhölzl Wirtschaft und Gesellschaft aktiv und positiv verändern. "Wir haben uns an diesem Projekt beteiligt, weil mir das Thema aus der Seele spricht", sagt Geschäftsführer Johann Leutgeb. "Unsere Firma bemüht sich seit fast 20 Jahren um die Ausbildung eigener Fachkräfte. Es ist zunehmend schwierig, die Jugendlichen von einer Karriere mit Lehre zu überzeugen." Das Landtechnik- und Transportunternehmen hat insgesamt 13 Lehrlinge ausgebildet, zwei sind derzeit in Ausbildung und im Juli beginnt der nächste Jugendliche, der derzeit als Praktikant in der Firma tätig ist, seine Lehre. "Es gibt Bemühung der regionalen Wirtschaft und der Politik, die Lehre zu bewerben. Die breite Masse wird hier jedoch nicht erreicht. Mit diesem Projekt erhoffe ich mir mehr Lehrlinge für die gesamte Wirtschaft", so der Liebenauer Unternehmer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen