20.03.2017, 10:35 Uhr

Explosiver Musikmix aus Portugal und dem Balkan

Von links: Branko Galoic, Francisco Cordovil.
FREISTADT. Am Dienstag, 4. April, 20 Uhr, veranstaltet die Local-Bühne Freistadt einen Konzertabend mit den beiden fantastischen Musikern Branko Galoic und Francisco Cordovil im Kino Freistadt. Der Kroate und der Portugiese sind zum ersten Mal gemeinsam in Österreich unterwegs und begeistern mit europäischer Weltmusik.

Galoic und Cordovil trafen einander im "Chez Adel", einem typischen Pariser Künstlertreff. Bei einer gemeinsamen Jamsession funkte es sofort – auf fast magische Weise funktionierte eine Art Südverbindung zwischen zwei Musikern, die seit vielen Jahren fern ihrer Herkunftsländer leben.

Brankos Balkan Roots und Franciscos portugiesischer und Flamencoeinfluss verschmolzen zu einer explosiven Mischung, und das Pariser Publikum war verzaubert. Die beiden zelebrieren bei ihrem Österreich-Debüt einen Mix aus Balkan-Musik, Ska, Pop, Chanson, Fado und Flamenco.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.