26.08.2016, 09:26 Uhr

Jax Ausstellung verlängert

Auch die kleine Nora findet Gefallen an den Jax-Fabrikaten. (Foto: Privat)
HIRSCHBACH. In der Edlmühle gibt es sie noch immer, die Sonderausstellung Johann Jax. Aufgrund des großen Erfolges und der 2000 Besucher, die seit 1. Mai die Hallen des Bauernmöbelmuseums betreten haben, entschloss man sich zur Ausweitung der Ausstellung. Bis Dienstag, 30. August, hat man noch die Möglichkeit, diese Sonderausstellung zu besuchen. Sie ist dem gebürtigen Hirschbacher Nähmaschinen- und Fahrradfabrikanten Johann Jax gewidmet. Zu sehen gibt es alte Fabrikate des berühmten Self-Made-Millionärs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.