17.10.2016, 13:02 Uhr

LONGFIELD GOSPEL SINGERS

Wann? 28.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Stadtpfarrkirche, Freistadt AT
Freistadt: Stadtpfarrkirche | THE LONGFIELD GOSPEL SINGERS
ein hundertköpfiger Chor, eine perfekt eingespielte Band und großartige Solisten singen mit Freude und Begeisterung die bekanntesten Gospel-Songs und Spirituals. Jedes Konzert ist ein Erlebnis, dem sich kein Zuhörer zu entziehen vermag!

Georg Weilguny
Komponist, Sänger, Dirigent und "Master of Ceremony"
Der charismatische Musiker ist Gründer und Leiter von "Longfield Gospel", der größten Gospel-Plattform Europas. Er wurde für den "Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung" nominiert und bei einem internationalen Festival in Polen mit dem "Preis für den besten Dirigenten" ausgezeichnet. Georg Weilguny hat in Österreich und den USA studiert und ist dort selbst mit Gospel-Musik in Berührung gekommen. Auch seine Dissertation an der Universität Wien ist der Gospel-Musik gewidmet.

Longfield Gospel
Mit knapp 100 Mitgliedern gehören die "Longfield Gospel Singers" zu den größten Gospel-Chören Europas. Sie sind Teil der "Longfield Gospel-Plattform", die mittlerweile 4 Chöre und über 480 Sängerinnen und Sänger umfasst und ihren Sitz in Wien hat.
Die zahlreichen Auftritte seit ihrer Gründung 2000 unter der der Leitung von Dr. Georg Weilguny wurden zu spektakulären und mitreißenden Publikumsmagneten. Internationale Anerkennung fanden die Sängerinnen und Sänger auch durch ihre Konzertreisen nach New York, Deutschland, Schweden, Dänemark und Polen.

An die 300 Konzerte, Fernseh- und Radioauftritte, CD- und Videoproduktionen und nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit und für namhafte Künstler dokumentieren eindrucksvoll die Qualität dieses Chors, der jedes Konzert zu einem hör- und spürbaren Erlebnis werden lässt, dargebracht von Menschen, die aus Freude an der Musik singen.

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hörte den Chor in den Hofburg und verlangte spontan eine Zugabe. Der 10-fache Grammy-Preisträger Bobby McFerrin lud den Chor ein, mit ihm ein Konzert in der Staatsoper zu singen. Howard Carpendale suchte einen Gospel-Chor für sein Österreich-Konzert und entschied sich für "LONGFIELD GOSPEL". Verona Feldbusch und Franjo Pooth sowie der Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft Manuel Pogatetz heirateten zu den Klängen dieser außergewöhnlichen Sängerinnen und Sänger. In den letzten Monaten traten sie zusammen mit dem SOWETO GOSPEL CHOIR in der Wiener Stadthalle auf, sangen mit Maya Hakvoort bei Ihrer Kinderhilfe-Gala und mit Doretta Carter für "Make-a-wish Austria"
Zu den Highlights der letzten Jahre gehört sicherlich auch die musikalische Umrahmung des Österreich-Besuchs von Papst Benedikt XVI sowie der große Erfolg bei der ORF-TV-Show "Die grosse Chance". Es folgten Auftritte bei weiteren Fernsehshows ("Licht ins Dunkel"), Auftritte in Filmen (z.B. "Weihnachtsengel küsst man nicht" ORF/ZDF) und Fernsehserien ("Soko Donau").

LONGFIELD GOSPEL steht für Lebensfreude, mitreißende Rhythmen, Mitmach-Konzerte, berührende Momente, aber auch für soziales Engagement: In den letzten Jahren unterstützten die Chöre zahlreiche österreichische Hilfsprojekte, darunter Licht ins Dunkel, die Möwe, Lion´s Club, Make-a-wish, Contraste oder die österreichische Muskelforschung und den Sterntalerhof, um nur einige zu nennen.

KARTENRESERVIERUNG:
Vorverkauf: 15,- Euro, Abendkassa: 17,- Euro
Hubert Reitbauer, Wolfsgruber/Bücher, Papier
Tel: 07942/722 48

Homepage: www.longfield.at
Facebook: www.facebook.com/longfieldgospel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.