15.06.2017, 14:14 Uhr

"Lumpazi" wird noch achtmal gespielt

(Foto: Herbert Prieschl)
PREGARTEN. Für die zweiten Pregartner Aistfestspiele hat Bruckmühle-Zampano Georg Mittendrein das Nestroy-Stück "Lumpazi" inszeniert. Der Geschäftsführer des Pregartner Kulturhauses und Meisterregisseur hat zu diesem Zweck Amateurschauspieler aus Engerwitzdorf, Gutau, Hagenberg, Pregarten, Unterweitersdorf und Wartberg unter seine Fittiche genommen. Die Premiere am 23. Juni war ein großer Erfolg.

Die nächste Vorstellung auf dem Freigelände hinter der Bruckmühle ist am Freitag, 30. Juni. Weitere Termine: 1. ,6. ,7. ,8. ,13. ,14. und 15. Juli (Beginn: jeweils 20 Uhr). Bei Schlechtwetter wird im Findling gespielt.

Bruckmühle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.