23.11.2016, 14:18 Uhr

Saxophon und Klavier auf höchstem Niveau

FREISTADT. Zu einem besonderen Konzert lädt die Landesmusikschule Freistadt am Montag, 5. Dezember, 20 Uhr, in den Salzhof ein. Das Ensemble "Duonarchie" (Gerald Preinfalk: Saxophon, Iren Seleljo: Klavier) präsentiert zeitgenössische und klassische Musik. Preinfalk, ein gebürtiger Rainbacher, ist Universitätsprofessor für Saxophon an der Kunstuniversität Graz und gehört zu den führenden Saxophonisten Österreichs. Er ist in der klassischen Szene genauso beheimatet wie im Jazz. Ein Höhepunkt des Konzertes ist die Vorpremiere des Stückes „Loops for Gerry" von Bernhard Lang, einem der namhaftesten österreichischen Komponisten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.