12.08.2018, 18:34 Uhr

Tolle Stimmung bei der Sommerkino-Premiere am Viehberg

Am Bild (v.l.): Reinhold Bilgeri, Manfred Lehner (Viehberglifte), Markus Freistätter, Hans Pum und Wolfgang Steininger (Kino Freistadt) freuen sich über die gelungene Veranstaltung

SANDL. Am Samstag, den 11. August kamen rund 150 Gäste auf den Viehberg zum Film Erik und Erika.

Regisseur Reinhold Bilgeri, Hauptdarsteller Markus Freistätter und Wolfgang Steininger vom Kino Freistadt wanderten zur Aufführung von Freistadt über Mitterbach nach Sandl. Auch Sportdirektor Hans Pum zählte zu den Gästen.

Nach einem Kurzkonzert von Reinhold Bilgeri wurde der mitreißende Film über die wahre Geschichte der Weltmeisterin Erika Schinegger gezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.