07.02.2018, 08:58 Uhr

19.247 Euro für Menschen in Not gesammelt

Sandra Stadlhofer (rechts hinten) ist die Organisatorin der Sternsingeraktion der Pfarre Freistadt.
FREISTADT. 19.247 Euro an Spenden konnten in diesem Jahr in Freistadt durchs Sternsingen lukriiert werden. Als Dank für alle freiwilligen Helfer stand auch heuer wieder ein gemeinsamer Kinobesuch am Programm. 36 Kinder, 25 Erwachsene und 15 Begleitpersonen trafen sich im Kino Freistadt zum Sternsingerfilm. „Diese Einladung soll eine kleine Belohnung sein", sagt Sandra Stadlhofer, die Organisatorin der Sternsingeraktion der Pfarre Freistadt. Mit den Spenden der österreichweiten Aktion wird das Leben von Millionen von Menschen in benachteiligten Gebieten der Erde unterstützt. „Es ist schön zu sehen, wie viele sich mit Spenden beteiligt haben", freut sich Pfarrassistentin Irmgard Sternbauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.