06.06.2017, 13:20 Uhr

Maibaumdiebe mit Rauchverbot bestraft

Aus Rauchenödt mach Nicht-Rauchenödt. Das erste Nichtraucherdorf Österreichs. (Foto: Manfred Reindl)
SANDL. Kaum aufgestellt, war er auch schon weg, der Maibaum der Gemeinde Sandl. Gleich in der ersten Mainacht schlug die Freiwillige Feuerwehr Rauchenödt zu und schnappte sich den Baum.

Am Pfingstmontag brachten die Rauchenödter den Maibaum frisch aufgeputzt wieder nach Sandl. Bei der Maibaum-Zurück-Feier wurden die Diebe mit Ketten gefesselt und mussten sich einem harten Gericht stellen.

Das Urteil des hohen Gerichts lautete: Rauchen verboten!
Die Grünbacher Ortschaft wird zur ersten Nichtraucher-Gemeinde und heißt ab sofort: Nicht-Rauchen-Ödt. Die neue Ortstafel wurde im Zuge der Verhandlung übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.