08.01.2018, 11:04 Uhr

Spenden sammeln auf vier Rädern

Charles Pickering und Thomas Schmid bei der Scheckübergabe.
FREISTADT. Das Freistädter Taxiunternehmen "Hallo Taxi" sammelte in der Adventszeit auf vier Rädern für das Rote Kreuz. Über mehrere Wochen war die Spendenbox bei jeder Fahrt an Bord. Die Spendensumme von 250 Euro erhöhte Hallo-Taxi-Geschäftsführer Thomas Schmid um weitere 500 Euro. Über den 750-Euro-Scheck freute sich der Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes Freistadt, Charles Pickering, natrülich sehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.